VERNETZTE ZUKUNFT

KLIMAKONGRESS

Vernetzte Forschung in den Bereichen Digitalisierung, Energie und Nachhaltigkeit stehen im Mittelpunkt des vierten Hamburger Schülerkongresses.

 

Wann? 12. September 2019

Wo? HAW Hamburg und HafenCity Universität Hamburg

Wer? Schülerinnen und Schüler der naturwissenschaftlich-technischen Profile


DIGITALE LÖSUNGEN

THEMENFELDER

Durch den Einsatz moderner Technologien und digitaler Lösungen können Ressourcen geschont und damit maßgeblich zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit beitragen werden. Spannende Themenfelder sind: Virtuelle Kraftwerke und Energiespeicher, Netzsteuerung, Stadtplanung und Digitalisierung, Gebäudetechnik, Klimawandel und Ressourcenkonflikte und vieles mehr.


MITMACHEN

KONGRESSTEAM

Du bist in der 10. oder 11. Klasse und interessierst Dich für naturwissenschaftliche Zusammenhänge?

Dann melde dich gern bei uns:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


KLIMAWANDEL

FORSCHUNG FÜR SCHÜLER

Mit einem Schülerkongress rücken wir seit 2016 Forschung rund um den Klimawandel in den Fokus der Schülerinnen und Schüler in der Metropolregion Hamburg. Wir arbeiten dabei eng mit Wissenschaftlern der Hamburger Hochschulen und Forschungseinrichtungen zusammen.


Veranstalter

Initiative NAT

Kontakt

Antje Gittel

Antje@nat.hamburg

040-328 91 98 50

www.nat.hamburg

HAW HAmburg

Kontakt

Susanne Nöbbe

schulcampus@haw-hamburg.de

040-42875-9220

Berliner Tor 5, 20099 Hamburg

www.haw-hamburg.de/schulcampus

 

HAFENCITY UNI

Kontakt

Bernadette Sagel

pgf-bauingenieurwesen@hcu-hamburg.de

040-42827-5350

Überseeallee 16, 20457 Hamburg