Workshop // 12:00-13:30 Uhr

Caroline Zimmermann | Digitalgeladen

Green Coding++

Programmiere einen Counter, der nachhaltig ist und nachhaltig wirkt!

Um auf aktuelle Problematiken wie Klimawandel, Konsum oder Überbevölkerung aufmerksam zu machen, werden unter anderem große Zähltafeln an öffentlichen Orten aufgestellt. Dort können wir live zusehen, wie der entsprechende Wert ansteigt. Zum Beispiel, wie viele Gesichter werden in diesem Moment bei Facebook getrackt oder wie viele Plastikflaschen werden in diesem Moment produziert. Diese Zahlen steigen oft unvorstellbar schnell an, sodass sie eine warnende Wirkung auf uns haben.   

Wir betrachten in unserem Workshop die andere Seite, nämlich welche Zahlen sich in den Bereichen Klima, Konsum und Nachhaltigkeit positiv verändern. Somit motivieren wir und zeigen, dass durch unser Handeln vieles möglich ist! Ihr programmiert drei verschiedene Counter. Im Team recherchiert ihr online ein selbst gewähltes Thema und lernt anschließend die Programmierung auf einem Mikrocontroller. Damit der Zähler seine Wirkung nicht verfehlt, bauen wir ein optisches Interface dazu. Wir zählen auf Euch!


Veranstalter

INITIATIVE NAT

Kontakt

Antje Gittel

gittel@nat.hamburg

040-328 91 98 50

www.nat.hamburg

HAW HAMBURG

Kontakt

Susanne Nöbbe

schulcampus@haw-hamburg.de

040-428 75 92 20

www.haw-hamburg.de

 

HAFENCITY UNIVERSITÄT

Kontakt

Bernadette Sagel

bernadette.sagel@hcu-hamburg.de

040-428 27 53 50

www.hcu-hamburg.de